Bad Rappenau: Raser beschädigt Rasen

(Symbolbild)

(ots) Von mindestens 3.000 Euro Sachschaden geht die Polizei nach einem „Schleuderkurs“ in Bad Rappenau-Zimmerhof aus. Unbekannte fuhren mit ihrem Auto über die dortige Golfanlage auf das Spielfeld Nr. 12 und drehten dort mit hoher Geschwindigkeit einen Kreis.

Werbung
Durch das Driften wurde der Rasen in großem Umfang bis zum Erdreich beschädigt und muss aufwändig ersetzt werden. Außerdem rissen die Täter eine Lochfahne aus und zerschlugen zehn Entfernungsmarkierer. Hinweise auf die Unbekannten gehen an den Polizeiposten Bad Rappenau unter der Telefonnummer 07264 95900.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]

Jugendprogramm des Mosbacher Sommers 2018

(Foto: Thomas Kottal) Mosbach. (pm) Vielseitig sind die speziell für Jugendliche und junge Erwachsene konzipierten Programmpunkte im diesjährigen Mosbacher Sommer: Ob Konzert, Party oder Kino [...]

Leben aus der Hinmelsperspektive

Jubelkonfirmation in Strümpfelbrunn und Waldkatzenbach Waldbrunn. (jr) „Lobe den Herrn meine Seele – und was in mir ist seinen heiligen Namen“ – mit diesen Worten [...]