Bad Mergentheim: Unfälle durch Unfallflucht

(Symbolbild)

(ots) Nach einer Unfallflucht, die Mittwochfrüh, gegen 5.20 Uhr, zwei weitere Unfälle verursachte, sucht das Polizeirevier Bad Mergentheim nach Zeugen und dem unbekannten Fahrer eines größeren Fahrzeugs. Dieser befand sich vermutlich mit einem Sattelzug auf dem Parkplatz an der Landesstraße 2251 zwischen den beiden Ortseinfahrten von Markelsheim.

Werbung
An der Ostseite des Parkplatzes wendete er offenbar und fuhr auf die Landesstraße 2251 in Richtung Igersheim. Dabei beschädigte er mit seinem Heck beim Rangieren mehrere Leitplanken über eine Länge von insgesamt 18 Metern. Diese verhakten sich offensichtlich an dem Fahrzeug und schleiften danach über fast zwei Fahrstreifen, wo sie wie eine Absperrung liegen blieben. Auch einige große Randsteine sowie Fahrbahnbelag und ein Grünbeet nahmen Schaden. Der Unbekannte entfernte sich daraufhin, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von 3.000 Euro zu kümmern. Später kam es noch zu zwei Unfällen, bei denen Pkw in die über die Fahrbahn ragende Leitplanke fuhren. Dabei entstand weiterer Sachschaden in Höhe von insgesamt 2.000 Euro. Zeugen, die Hinweise zu dem unbekannten Verursacher der Sachbeschädigungen und Unfälle oder zu seinem Fahrzeug geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Bad Mergentheim, unter der Telefonnummer 07931 54990, zu melden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

16 neue Feuerwehrkameraden im Einsatz

(Foto: privat) (jl) Am Samstag fand in Hardheim der Abschluss der Truppmann Teil 1-Ausbildung statt. Die Teilnehmer aus den Wehren Hardheim, Höpfingen und Walldürn hatten [...]

Kriterien für die Notfallversorgung erfüllt

(Foto: pm) Mosbach/Buchen. (lra) Die Neckar-Odenwald-Kliniken erfüllen die am Donnerstag vom Gemeinsamen Bundesausschuss veröffentlichten neuen Kriterien für die Notfallversorgung. Dies ergab eine erste Prüfung durch [...]

VfR Scheidental ehrt treue Mitglieder

 Unser Foto zeigt die Geehrten zusammen mit dem 1. Vorsitzenden Frank Brenneis und Ehrenvorsitzendem Walter Hofmann. (Foto: Liane Merkle)  (lm)  Treue und langjährige Mitglieder sind [...]