TBB: Unfallflucht geklärt

(Symbolbild)

(ots) Dank einer aufmerksamen Zeugin konnte eine Verkehrsunfallflucht aufgeklärt werden. Am Mittwoch gegen 12:35 Uhr befuhr der 18-jährige mutmaßliche Unfallverursacher mit einem Mini Cooper die Hauptstraße in Tauberbischofsheim in Richtung Stadtmitte und kollidierte vermutlich aufgrund einer, durch Sanierungsarbeiten bedingten, einspurigen Verkehrsführung im Zusammenhang mit mangelnder Fahrpraxis mit einem am Seitenstreifen geparkten Fahrzeug. Infolge der Berührung der beiden Pkw wurde der Seitenspiegel des geparkten Opel Astra zerstört, der potenzielle Unfallverursacher aber fuhr unbeirrt weiter. Dank einer Zeugin, die den gesamten Unfallhergang beobachtete und diesen anschließend dem Polizeirevier meldete, konnten die Unfallbeteiligten ausfindig gemacht werden. Gegen den 18-jährigen Fahrer wird nun ermittelt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]

Jugendprogramm des Mosbacher Sommers 2018

(Foto: Thomas Kottal) Mosbach. (pm) Vielseitig sind die speziell für Jugendliche und junge Erwachsene konzipierten Programmpunkte im diesjährigen Mosbacher Sommer: Ob Konzert, Party oder Kino [...]

Leben aus der Hinmelsperspektive

Jubelkonfirmation in Strümpfelbrunn und Waldkatzenbach Waldbrunn. (jr) „Lobe den Herrn meine Seele – und was in mir ist seinen heiligen Namen“ – mit diesen Worten [...]