Bad Rappenau: Baum in Oberleitung gestürzt

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 (ots) Aufgrund starker Sturmböen ist heute Mittag (18.01.2018) gegen 13:30 Uhr auf der Bahnstrecke bei Grombach ein Baum in die Oberleitung gestürzt und hat diese zum Teil heruntergerissen.

Infolgedessen fing der Baum offenbar an zu brennen. Derzeit ist die betroffene Bahnstrecke zwischen Sinsheim und Bad Rappenau gesperrt. Kräfte des Bundespolizeireviers Heilbronn sowie der Feuerwehr befinden sich gegenwärtig im Einsatz. Nach jetzigem Kenntnisstand kam es zu keinen Personenschäden. Aufgrund des Vorfalls kommt zu Beeinträchtigungen im Bahnverkehr.

Zum Weiterlesen: