Obrigheim: Unachtsam zu hohem Schaden

(Symbolbild)

(ots) Nicht mehr fahrbereit war ein BMW nach einer Unachtsamkeit des 20-Jährigen Fahrers am Mittwoch, kurz nach 6 Uhr, im Bereich der Obrigheimer Neckarbrücke.

Werbung
Der junge Mann war von Diedesheim nach Obrigheim unterwegs und kam nach links von der Fahrbahn ab. Nach einer Fahrt über den Bordstein und den Gehweg blieb das Auto beschädigt im Gebüsch stehen. Ein Abschleppdienst musste den BMW bergen. Es entstand Sachschaden in Höhe von 8.000 Euro.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]

In der Katzenbuckel-Therme wird es sportlich

(Grafik: pm) Katzenbuckel-Therme veranstaltet in Kooperation mit der AOK, demSV Neptun Waldbrunn und der Palestra Fitness & Freizeit GmbH aus Eberbach einen Sporttag für alle [...]