Klaus-Zachow-Gedächtnisturnier der SV Schefflenz

Symbolbild

Am kommenden Wochenende startet vom 04. bis zum 06. Januar 2019 wieder Junioren-Fußball-Zeit in der Schefflenzhalle. Bereits zum 24. Mal stehen sich verschiedene Mannschaften im Kampf um die begehrten Pokale beim Klaus-Zachow-Gedächtnisturnier gegenüber. Zudem werden in Zusammenarbeit mit dem Fußballkreis Mosbach die Zwischenrunde der E-Junioren ausgespielt sowie der letzte Teilnehmer für den U12-Volksbank Mosbach-Cup gesucht. Der Sieger dieses D-Juniorenturniers qualifiziert sich für die Teilnahme am überregionalen U12-Volksbank Mosbach-Cup Ende Januar in Schefflenz. Dort trifft man auf namhafte Teams aus den Bundesliga-Leistungszentren des VfB Stuttgart, TSG Hoffenheim, SC Freiburg, Eintracht Frankfurt oder auch des Karlsruher SC. Das Klaus-Zachow-Turnier verspricht wieder drei Tage tollen Junioren-Fußball.

Folgend die Termine:

  • Freitag, 04.01.2019 14.00 Uhr Qualifikationsturnier D-Junioren für den 8. U12-Volksbank Mosbach-Cup 2019 18.00 Uhr C-Juniorenturnier 20.15 Uhr B-Juniorenturnier
  • Samstag, 05.01.2019 10.00 Uhr Hallenkreismeisterschaften Zwischenrunde E-Junioren Fußballkreis Mosbach
  • Sonntag, 06.01.2019 10.00 Uhr Bambini-Spieltag 13.00 Uhr F-Juniorenspieltag

An allen drei Spieltagen wird für das leibliche Wohl bestens gesorgt sein. Natürlich steht dabei auch ein reichliches Kuchenbüffet zur Verfügung. Zu allen Veranstaltungen sind Fußballbegeisterte sowie die gesamte Bevölkerung  herzlich eingeladen.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: