Walldürn: Mehrfacher Überschlag

Verursacher unbekannt

(ots) Die Polizei sucht nach einem Unfall auf der L518 bei Walldürn einen schwarzen Kleinwagen und dessen Lenker. Der Fahrer eines OPEL Kleinwagens befuhr am Dienstag, 29.01.2019, um circa 14:15 Uhr, die L518 von Walldürn in Richtung Gerolzahn.

In einer Kurve muss er einem unbekannten Fahrzeugführer ausweichen, der ihm auf seiner Fahrbahnseite entgegenkam. Bei dem Ausweichversuch kam der PKW des Geschädigten auf den schneebedeckten und glatten Grünstreifen. In Folge dessen verlor der Geschädigte die Kontrolle über seinen PKW und geriet ins Schleudern. Der PKW überschlug sich in einer gegenüber der Fahrbahn liegenden Böschung mehrfach und kam dann zum Stehen. Verletzt wurde hierbei weder der Fahrer noch einer seiner vier Mitfahrer.

Näher beschreiben konnte er das entgegenkommende Auto nicht. Zeugen des Unfalls sollen sich beim Polizeirevier Buchen, Tel. 06281-9040, melden.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: