Mosbach: Fahrradunterstand beschädigt

Lesedauer < 1 Minute
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(ots) Am Samstag, gegen kurz vor 09:00 Uhr, kam es im Gartenweg in Mosbach zu einer Sachbeschädigung.

Eine Zeugin lief zu diesem Zeitpunkt durch die Unterführung in Richtung Innenstadt, als sie einen lauten Knall aus Richtung Fahrradunterstand / Käfertörle hörte. Sie konnte dann auch eine männliche Person mit einem Fahrrad erkennen, welche eine größere Beißzange in der Hand hielt und sich gerade entfernte. Am Fahrradunterstand war eine Glasscheibe mit dahinter angebrachter Werbetafel zerstört worden. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 1.000,- Euro.

Bislang ist nicht bekannt, ob die männliche Person, welche mit dunkler Hose und dunkler Kapuzenjacke bekleidet war, als Täter für die Sachbeschädigung in Frage kommt. Das Polizeirevier Mosbach sucht weitere Zeugen des Vorfalls. Hinweise werden unter Telefonnummer 06261/8090 entgegengenommen.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen: