Neckarsulm: Auto mutwillig beschädigt

(ots) Bauschaum im Auspuff und beide Reifen auf der Fahrerseite zerstochen. So fand ein 49-Jähriger am Pfingstsonntag sein Auto vor. Der VW Passat war in der Zeit von Samstag, 8. Juni, bis zum Vormittag des Pfingstsonntags auf einem Stellplatz in der Stuttgarter Straße vor dem Gebäude Nummer 77 geparkt. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf mehrere hundert Euro. Da sich bislang noch keine Hinweise auf einen Täter ergaben, werden Zeugen gesucht, die in der tatrelevanten Nacht in der Stuttgarter Straße, im Bereich zwischen der Zufahrt zur B 27 und dem Öhringern Weg, verdächtige Personen oder ein Fahrzeug gesehen haben. Hinweise gehen an das Polizeirevier Neckarsulm, Telefon 07132 93710.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen