Mosbach: In Leitplanke gefahren

(ots) Vermutlich unter Ausnutzung der Gegenfahrbahn fuhr eine bislang unbekannte Fahrzeugführerin am Montag, gegen 9.30 Uhr, durch ein Linkskurve zwischen Reichenbuch und Diedesheim in Höhe der Zufahrt zum Schreckhof. Um dem VW auszuweichen zog ein entgegenkommender Volvo-Fahrer seinen Wagen so weit nach rechts, dass er die Leitplanke streifte. Dabei entstand an dem Volvo Sachschaden in Höhe von 4.500 Euro.

Die VW-Fahrerin hat Angaben des Geschädigten zufolge dunkle Haare und trug zum Unfallzeitpunkt eine Sonnenbrille. Außerdem soll sie ein Mobiltelefon in der Hand gehalten haben. Zeugen des Unfalls und Personen, die Hinweise auf die VW-Fahrerin geben können, sollen sich unter der Telefonnummer 06261 8090 beim Polizeirevier Mosbach melden.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen