Waldbrunn: Angehörige spenden Ruhebank

Das Bild zeigt die neue Baumbank auf dem Friedhof in Waldkatzenbach. (Foto: privat)

Baumbank zum Verweilen

Waldkatzenbach. Das Urnenfeld auf dem Waldkatzenbacher Friedhof ist ein besonderer Ort. Die etwas erhöht liegenden Urnengräber umrunden eine Solitär-Hochstamm-Buche, die dem Platz Ruhe und Kraft verleiht.

Schon lange wünschten sich viele hinterbliebenen Angehörigen dort eine Bank zum Verweilen und Innehalten. Durch eine Spende von Erika Wahl, Hannelore Vogel, Hilde Prilipp, Lore Ronnenberg, Marga Deschner und Katharina Metzger wurde dieser Tage der Wunsch zur Wirklichkeit.

Die Waldkatzenbacher Karl Haas, Kurt Heid und Uwe Bornmann setzten das Vorhaben in die Tat um und bauten eine Baumbank rund um die Buche. Der besonders schöne Platz kann nun besser genutzt werden, sodass nun noch viele Friedhofsbesucher dort einen Platz zum Reden und Trauern finden.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: