Buchen: Fahrradfahrer verletzt

(Symbolbild)

(ots) Viel Glück hatte am Donnerstagmorgen ein 16-jähriger Fahrradfahrer, der auf Höhe eines Supermarktes in der Von-Leiningen-Straße in Buchen vom VW eines 62-Jährigen erfasst wurde. Der Autofahrer hatte beim Abbiegen in eine Seitenstraße den in die gleiche Richtung fahrenden Radfahrer vermutlich nicht gesehen. Der Biker flog beim Aufprall durch das hintere Fenster auf der Beifahrerseite in das Autos hinein und erlitt dabei leichte Verletzungen. Der Sachschaden am VW beträgt etwa 2.500 Euro.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen