Schwerverletzter Mofa-Fahrer auf Feldweg gefunden

(Symbolbild)
Unterstützen Sie NOKZEIT!

 Beilstein.  (ots) Ein 66-Jähriger hatte am frühen Donnerstagmorgen Glück, dass er von Zeugen auf einem Feldweg bei Beilstein gefunden wurde. Der Mann wurde gegen 4.15 Uhr auf einem Feldweg in der Verlängerung zur Mühlstraße entdeckt, wie er dort schwer verletzt auf dem Boden neben seinem Mofa lag. Der Mann muss dort zuvor mit seinem Krad unterwegs gewesen und vermutlich aufgrund von übermäßigem Alkoholkonsum gestürzt sein. Zumindest lag diese Vermutung wegen des alkoholgeschwängerten Atems des 66-Jährigen nahe. Er wurde von Rettungskräften zur Versorgung seiner Verletzungen und einer Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht.

Artikel teilen:

Werbung

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen