Weiterer Corona-Todesfall im Landkreis

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(Symbolbild – Pixabay)
Mosbach.  (pm) Das Gesundheitsamt des Neckar-Odenwald-Kreises erhielt am Dienstag Kenntnis über einen weiteren Todesfall im Landkreis mit einer Coronavirus-Infektion. In der Neckar-Odenwald-Klinik Mosbach verstarb eine 75-jährige Frau. Die Gesamtzahl der Todesfälle im Zusammenhang mit SARS-CoV-2 im Neckar-Odenwald-Kreis liegt nun bei 28.

Durch 20 neue Fälle stieg die Anzahl an festgestellten Infektionen auf 899. Die 7-Tage-Inzidenz liegt heute bei 88,5 je 100.000 Einwohner. 741 Personen sind wieder genesen.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen