Nach Schlägerei drei Personen im Krankenhaus /

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Heidelberg.   (ots) Am Mittwochabend gegen 18.30 Uhr kam es in der Kurfürstenanlage aus bislang nicht bekannten Gründen zu einer Schlägerei zwischen vier männlichen Personen, die zu einem Polizeieinsatz führte. Nach bisherigen Stand der Ermittlungen erlitten zwei der Streithähne Schnittverletzungen durch eine zerbrochene Flasche, weshalb sie in ein Krankenhaus eingeliefert werden mussten. Eine dritte Person klagte später bei seiner Vernehmung auf der Wache über Schmerzen, so dass auch er im Anschluss in ein Krankenhaus eingeliefert wurde. Alle vier Personen waren alkoholisiert und mussten eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Das Polizeirevier Heidelberg-Mitte hat die Ermittlungen zu den Hintergründen der Auseinandersetzung aufgenommen.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen