KTZ testet ab Juni auch Kinder

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(Symbolbild – Pixabay)
Mosbach.  (ots) Im Kommunalen Testzentrum Mosbach KTZ können ab dem 1. Juni auch Kinder ab sechs Jahren getestet werden. Die Ausweitung des Testangebotes auf Kinder resultiert auf der seit Anfang März hundertfach gesammelten Erfahrung der Testhelfer. So kann gewährleistet werden, dass in jeder Schicht ein im Umgang mit Kindern geschulter Mitarbeiter anwesend ist.

Mit dem erweiterten Angebot kann auch Schüler, die üblicherweise in ihrer Schule getestet werden, in der Ferienzeit ein Testnachweis ausgestellt werden, mit dem sie z.B. Zugang zum Freibad oder anderen Einrichtungen bzw. Angeboten erhalten.

Dabei ist es unerheblich, ob die Kinder in Mosbach wohnen. Solange sie in Mosbach auf die Schule gehen, haben sie einen Anspruch auf einen Test im KTZ. Somit können Schulfreunde mit unterschiedlichem Wohnort gemeinsam Freizeitaktivitäten wahrnehmen, für die ein Negativtest Zugangsvoraussetzung ist.

Da Impfen und Testen zu den Hauptsäulen der Öffnungsstrategie des Landes für nahezu alle Freizeiteinrichtungen und Dienstleistungen gehören und sich Menschen unter 18 Jahren aktuell noch nicht impfen lassen können, ist das Testangebot im KTZ Mosbach ein wichtiger Beitrag, um Kindern wieder ein Stück Normalität im Alltag und soziales Miteinander zu ermöglichen.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen