Sperrung der B 27 in den Sommerferien

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Fahrbahnerneuerung zwischen Hardheim (Neckar- Odenwaldkreis) und Königheim (Main-Tauber-Kreis)

Hardheim/Königheim.  (pm) Der Bund führt auf der Bundesstraße B 27 zwischen Hardheim und Königheim auf einer Länge von etwa 7,5 Kilometern eine Fahrbahndeckenerneuerung durch. Die Strecke weist zahlreiche Risse und Verdrückungen auf und bedarf einer Sanierung, die in den Sommerferien 2021 umgesetzt werden soll. Der zu sanierende Streckenabschnitt liegt innerhalb von zwei Regierungsbezirken. Zuständig für die Maßnahme sind daher die Regierungspräsidien Stuttgart und Karlsruhe. Für die Sanierungsarbeiten ist aus Gründen der Verkehrssicherheit und des Arbeitsschutzes für die gesamte Bauzeit eine Vollsperrung der Strecke erforderlich.

Der Verkehr zwischen Hardheim und Tauberbischofsheim wird großräumig über zwei Umleitungsstrecken, nördlich über Steinfurt / Külsheim, südlich über Gissig- heim / Pülfringen / Bretzingen, geführt werden. Für den Busverkehr ist während dieser Zeit teilweise mit Einschränkungen zu rechnen.
Über den genauen Ablauf der Maßnahme und den Verlauf der Umleitungsstrecken werden die Regierungspräsidien rechtzeitig informieren.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen