Schaumbad im Kiliansbrunnen

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Heilbronn.  (ots) Starker Schaum im und um den Kiliansbrunnen am Heilbronner Kiliansplatz hat am Sonntagvormittag die Polizei beschäftigt. Zeugen hatten die Einsatzkräfte verständigt, da sich eine meterhohe und mehrere Meter breite Schaumdecke über den Brunnen und dessen Außenbereich erstreckte. Offensichtlich hatten Unbekannte Unfug mit Spülmittel getrieben und dieses im Wasser des Brunnens aufschäumen lassen. Der „Scherz“ zog einen Polizei- und Feuerwehreinsatz nach sich, da die Einsatzkräfte den Brunnen und Platz mit Entschäumer reinigen mussten. Zeugenhinweise auf die unbekannten Schaumverursacher gehen an das Polizeirevier Heilbronn, 07131 1042500.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen