Leitpfosten herausgerissen

(Symboldbild Polizei: K. Weidlich)
Lesedauer < 1 Minute
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Limbach.   (ots) Vermutlich in der Nacht auf Sonntag, den 12.09.2021, haben unbekannte Personen insgesamt sieben Leitpfosten aus ihren Verankerungen zwischen Limbach und Krumbach gerissen. Die Unbekannten entfernten auf der Landesstraße 584 die Begrenzungspfähle und ließen diese im Grünstreifen und angrenzenden Feldern zurück. Diese dienen unter anderem als Begrenzungsmarkierungen der Straße und sind wichtig für die Sicherheit im Straßenverkehr. Ein Entfernen ist kein Kavaliersdelikt. Zeugen, die Hinweise auf den oder die Täter geben können, werden gebeten sich beim Polizeirevier Mosbach, Telefonnummer 06261 8090, zu melden

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen