Bauarbeiten von „Business-Park“ bis „Siedlung Damberg“

Symbolbild - Sonstiges
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(Symbolbild – Pixabay)
 Adelsheim.  (pm) Das Regierungspräsidium Karlsruhe plant und baut die Ortsumgehung Adelsheim. Die Bauarbeiten für den Lückenschluss am „Damberg-Aufstieg“ haben im November 2020 begonnen. Während die Arbeiten bislang weitestgehend abseits des Verkehrs stattgefunden haben, muss nun der Anschluss der Ortsumgehung an die bestehende B 292 vorbereitet werden.

Zur Durchführung dieser Arbeiten ist die B 292 ab Dienstag, 28. September 2021, im Bereich der Anschlussstelle „Business-Park“ bis oberhalb der Ausfahrt „Siedlung Damberg“ nur noch halbseitig befahrbar. Die B 292 ist in beiden Fahrtrichtungen nutzbar, die Verkehrsregelung erfolgt über eine verkehrsabhängige Lichtsignalanlage.

In mehreren Bauphasen werden die Verkehrsteilnehmer dann abschnittsweise über Behelfsfahrbahnen an den jeweiligen Baufeldern vorbeigeführt. Die witterungsabhängigen Arbeiten werden voraussichtlich bis zum 10. Dezember 2021 andauern.

Außerhalb des Fahrbahnbereiches wurde bereits in der letzten Woche mit den Erdarbeiten begonnen.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen