Heimmannschaft feiert nächste Dreier

Symbolbild
Lesedauer < 1 Minute
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

SV Neckargerach II : FC Mosbach II (1:0)

 Neckargerach.  (tl) Nach dem hart umkämpften Punktgewinn in Scheidental, wollte der SV Neckargerach im Heimspiel gegen den FC Mosbach unbedingt nachlegen. Die Heimelf hatte in der ersten Hälfte zwar etwas mehr Spielanteile, konnte sich aber keine nennenswerten Chancen erspielen. Auch nach dem Wechsel blieb die Partie ausgeglichen. In der 70.Minute erzielte Mai nach tollem Zuspiel von Enns die Führung für den SVN. Danach wurden die Masseldorner offensiver und brachten die Heimelf das ein ums andere Mal in Verlegenheit. Doch die Abwehr um Gröhl und Lenz hielt dem Druck stand und sorgte für einen insgesamt verdienten Heimsieg.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen