55.000 Euro Schaden bei Unfall

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Osterburken.  (ots) 5.000 Euro Sachschaden entstand am Freitagabend bei einem Verkehrsunfall in Osterburken. Die 20-jähriger Fahrerin eines Ford Transit fuhr gegen 17.15 Uhr auf der Landesstraße 515 von Osterburken in Richtung der Bundesstraße 292. Sie wollte nach links in den Industriepark abbiegen und übersah vermutlich den entgegenkommenden Mercedes. Daher kam es im Einmüdungsbereich zur Kollision der beiden Fahrzeuge wodurch diese jeweils um 180 Grad um ihre Achse gedreht wurden. Die Insassen blieben unverletzt. An beiden Pkw entstand Totalschaden.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen