Warken ist Parlamentarische Geschäftsführerin

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(Foto: pm)
Berlin. (pm) Mit einem hervorragenden Ergebnis von 91,3 Prozent der Stimmen haben die Mitglieder der CDU/CSU-Bundestagsfraktion am Montag die Innenexpertin Nina Warken MdB aus dem Wahlkreis Odenwald-Tauber zur Parlamentarischen Geschäftsführerin gewählt.

Der Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Ralph Brinkhaus hatte Warken vorgeschlagen und freut sich auf die Zusammenarbeit: „Nina Warken ist eine kompetente und erfahrene Bundestagsabgeordnete, die die Union und die parlamentarischen Abläufe bestens kennt und sich in der Vergangenheit außerordentlich eingebracht hat. Ich freue mich nun sehr auf die Zusammenarbeit in der Fraktionsspitze“, erklärte Brinkhaus.

„Für das große Vertrauen in meine Arbeit und die Wahl zu einer von vier Parlamentarischen Geschäftsführern der CDU/CSU-Bundestagsfraktion bin ich sehr dankbar. Dieses wichtige Amt werde ich mit vollem Einsatz ausfüllen und freue mich darauf, in der neuen Aufgabe organisatorisch aber auch inhaltlich Akzente setzen zu können.

Mit klarer Linie und einem christdemokratischen Wertekompass werde ich auch in dieser Funktion Verantwortung übernehmen und Haltung zeigen – für eine Politik für die Menschen in meinem Wahlkreis und in ganz Deutschland. Die Union hat gute Konzepte und Ideen für unser Land und wir werden in dieser Legislaturperiode eine starke Opposition sein“, erklärte Warken nach ihrer Wahl.

„Es geht nun vor allen Dingen darum, die Arbeit der neuen Regierung kritisch und konstruktiv zu begleiten. Wenn auch in der Opposition, ist die Union die zweitstärkste Fraktion im Deutschen Bundestag und wir werden uns mit aller Kraft weiterhin dafür einsetzen, dass die Politik auf das eingeht, was die Menschen in unserem Land brauchen“, bekräftigte die Bundestagsabgeordnete Warken.

Info: Zu den Aufgaben der Parlamentarischen Geschäftsführer gehört es unter anderem, die Geschäfte ihrer Fraktion im Verhältnis zum Bundestag und den anderen Fraktionen zu regeln. Sie kümmern sich um den Ablauf der Plenardebatten und reichen hierzu die Themen ein. Außerdem sind sie organisatorisch verantwortlich für die Pressearbeit, Veranstaltungen, Außenkontakte und das Personalmanagement ihrer Fraktion.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen