Sternsinger in Hettigenbeuern

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(Symbolbild –Sternsinger)
Hettigenbeuern. (pm) Passend zur aktuellen Situation rund um die Pandemie lautet das Motto der Sternsinger in diesem Jahr „Gesund werden – gesund bleiben. Ein Kinderrecht weltweit.“

Die Sternsinger gehen coronabedingt neue Wege. Sie bringen den Segen in diesem Jahr indem sie durch die Straßen laufen und an verschiedenen Stationen in Hettigenbeuern singen. Die Anwohner können den Sternsingern vom Haus aus zuhören oder auch gerne mit Abstand an den jeweiligen Stationen dazukommen und zuhören.

Die Kinder und Jugendlichen haben die Segensaufkleber und auch die Spendenkasse dabei. Beginnen werden die Sternsinger am Donnerstag, 06. Januar (Dreikönig), gegen 11 Uhr. Außerdem werden ab dem Dreikönigstag in der Kirche und ab Freitag, 07. Januar, in der Metzgerei Baumann, die Segensaufkleber bereitliegen und eine Sammeldose aufgestellt sein.

Der Aussendungsgottesdienst für die Sternsinger ist am Mittwoch, 05. Januar um 18.30 Uhr.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen