Reifen platt gestochen

 Buchen.  (ots) Auf Sachschaden von mehreren hundert Euro bleibt ein 20-Jähriger sitzen, wenn nicht geklärt werden kann, wer am Mittwoch, zwischen 7.40 Uhr und 11.35 Uhr, den Reifen am Audi A3 des Mannes mit mehreren Stichen platt gestochen hat. Der Mann hatte seinen Wagen auf dem Parkplatz an der Zentralgewerbeschule in der Karl-Tschamber-Straße abgestellt und bemerkte die Sachbeschädigung bei seiner Rückkehr rund vier Stunden später. Wer die Tat beobachtet hat, soll sich unter der Telefonnummer 06281 9040 beim Polizeirevier Buchen melden.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen