Versuchter Mord durch Brandstiftung

Kriminalpolizei sucht Zeugen

Obersulm.  (ots) Sowohl am Samstag, den 05. August, wie auch am Montag, den 15. August, kam es in der Löwensteiner Straße in Obersulm-Willsbach zu jeweils einer Brandstiftung auf einem Firmengelände einer Sanitär- und Heizungsbaufirma.

Die Brände wurden zwischen 2 und 4 Uhr nachts gelegt. Die Brandausbruchstellen befanden sich in einem Bereich, der von der Bevölkerung in der Vergangenheit als Durchgang in den Ortskern benutzt wurde, jedoch auf einem Privatgrundstück liegt.

Da Wohnhäuser in unmittelbarer Nähe zu den Bränden standen, ermitteln die Staatsanwaltschaft Heilbronn und die Kriminalpolizei Heilbronn nun wegen versuchten Mordes.

Die Polizei bittet Zeugen, die den Vorfall beobachten konnten oder Hinweise auf den Täter geben können, sich unter der Telefonnummer 07131 104 4444 zu melden.

Von Interesse