Weihnachtsbaum erstrahlt im Morretal

(Foto: pm)

Hettigenbeuern. (sch) Auch im Morretal erstrahlt seit dem zweiten Adventswochenende trotz Energiekrise ein großer Weihnachtsbaum und erfreut die Einwohner. Auf Initiative von Andreas Hemberger und Steffen Thüry mit weiteren Freunden wurde der wirklich stattliche Baum in der Ortsmitte beim Rank, auf dem Anwesen von Andreas Hemberger, aufgestellt.

Gestiftet hat das Prachtexemplar Gebhard Farrenkopf, auch die 50 Meter lange LED-Lichterkette stiftete ein Einwohner. Der leuchtende Christbaum hat schon am ersten Abend zahlreichen Menschen ein strahlendes Lächeln der Freude ins Gesicht gezaubert und erwärmt die Herzen.

 

Von Interesse