Drei Verletzte bei Wildunfall

Frontalzusammenstoß zwischen Ford und Audi

Nüstenbach. (ots) Frontal kollidierten ein Ford Focus und ein Audi A3 auf der Landesstraße 527 bei Mosbach am Donnerstagmorgen. Ein Reh hatte die 51-Jährige mit ihrem Ford Focus gegen 8.15 Uhr zwischen Mosbach und Nüstenbach erfasst. Wohl aufgrund des Unfalls geriet die Frau mit ihrem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn und prallte dort frontal gegen einen entgegenkommenden A3 eines 37-Jährigen. Durch die Kollision überschlug sich der Ford und streifte einen hinter dem Audi fahrenden Mini Cooper einer 57-Jährigen. Der Mini fuhr in der Folge auf den A3 auf. Alle drei Insassen wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 48.000 Euro.

Von Interesse