Sachschaden nach Verkehrsunfall

Schefflenz. (ots) Weil ein Autofahrer die Vorfahrt missachtete, kam es in Schefflenz zu einem Verkehrsunfall. Am Dienstag, gegen 11:30 Uhr, kam es an der Einmündung der Straße „Finkenhof“ zur Hauptstraße in Schefflenz zum Zusammenstoß von zwei Fahrzeugen. Die 35-jährige Fahrerin eines Peugeot übersah vermutlich den VW eines 72-Jährigen, als sie auf die Hauptstraße abbiegen wollte. Der Peugeot war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf insgesamt etwa 4.500 Euro. Verletzt wurde niemand.

Von Interesse