Firmeneinbruch in Walldürn

Polizei bittet um Hinweise

Wer kennt diese Axt? (Foto: Polizei)

Walldürn. Auf Hinweise aus der Bevölkerung hofft die Polizei im Zusammenhang mit dem Einbruch in den T€DI-Markt in der Otto-Hahn-Straße in der Nacht auf Sonntag, dem 30.01.11. Wie berichtet, waren Unbekannte gewaltsam in den Markt eingedrungen und hatten versucht, einen Tresor zu öffnen. Dabei wurden die Täter vermutlich gestört und flüchteten. Zurückgelassen wurde von den Tätern hierbei außer einem neuwertigen Nageleisen eine markante gebrauchte, 70 cm lange Axt. Diese ist mit einem nachträglich angebrachten Blech am unteren Axtstiel und am Stielende mit einer Schnur versehen. Wem diese Gegenstände möglicherweise gestohlen wurden oder wer Hinweise auf den Eigentümer geben kann, wird gebeten, sich mit dem Polizeiposten Walldürn, Telefon 06282-236, in Verbindung zu setzen.

Dieser Artikel ist mir was wert: [flattr btn=“compact“ tle=“Firmeneinbruch in Walldürn“ url=“https://www.nokzeit.de/?p=9255″]

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]