Eishockey-Ergebnis in Wagenschwend

SV Wagenschwend IB – SV Obrigheim II          9:3

Wagenschwend. (bd) 20 Minuten dauerte es, bevor der SVW zum ersten mal gegen die Gäste aus dem Neckartal erfolgreich war, Jan Kindorf verwertete einen Freistoß zum 1:0. Die bis dahin tapfer verteidigenden Gäste brachen nun ein und bis zur Halbzeit zogen die Gastgeber durch 2 x Roos und Zwarg auf  4:0  davon. Nach Wiederbeginn wurde die Führung durch Kindorf, Roos und P. Meier auf 7:0 ausgebaut, ehe dem SV Obrigheim zwei Treffer gelangen. Eneut Kindorf war zum 8:2 erfolgreich, der Gast verkürzte erneut, das Schlußtor zum 9:3 gelang dem eingewechselten David Schork.


Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: