PS-Spar-Gewinn nach Zwingenberg

Neckargerach. (pm) Beim Lotteriesparen der Sparkasse Neckartal-Odenwald hat die Glücksfee dieses Mal Dörte Stender aus Zwingenberg ausgewählt und der Gewinnerin  1.000 Euro beschert. Die Freude war entsprechend groß, als Regionaldirektor Karlheinz Emig und Geschäftsstellenleiter Dorian Koch in der Sparkassengeschäftsstelle Neckargerach den Gewinn überreichten. Bei nur einem Euro Spieleinsatz können monatlich Gewinne bis zu 5.000 Euro erzielt werden, bei der Jahresziehung, sogar bis zu 10.000 Euro. Mit einem Teil des Lotteriebeitrages werden zusätzlich karitative und soziale Einrichtungen im Geschäftsgebiet der Sparkasse Neckartal-Odenwald gefördert.

PS Spar Gewinn nach Zwingenberg

Unser Bild zeigt von links: Geschäftsstellenleiter Dorian Koch, die glückliche Gewinnerin Dörte Stender und Regionaldirektor Karlheinz Emig. (Foto: Sparkasse)


Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

VfR Scheidental ehrt treue Mitglieder

 Unser Foto zeigt die Geehrten zusammen mit dem 1. Vorsitzenden Frank Brenneis und Ehrenvorsitzendem Walter Hofmann. (Foto: Liane Merkle)  (lm)  Treue und langjährige Mitglieder sind [...]

Seckach setzt Verkehrsschau um

​Auf diesem Gehweg vor dem Rathaus will man künftig das Parken – nicht nur von LKWs, aber vor allem von diesen – verhindern. (Foto: Liane [...]

SV Seckach betritt Neuland

 Sieger und Platzierte zusammen mit Stefanie Pistor und Christina Mlinaric. (Foto: Liane Merkle) Bezirksmeisterschaften der Nachwuchskegler (lm) Die Kegelabteilung führte zum ersten Mal als Neuland [...]