DRK Waldbrunn ehrt Mitglieder

Waldbrunn. Für den erkrankten Vorsitzenden Gerhard Lenz begrüßte Bereitschaftsleiter Joachim Leister zur Mitgliederversammlung des DRK Waldbrunn. Neben den Rotkreuzlern von Winterhauch waren auch Kreisgeschäftsführer Steffen Blaschke sowie der kommissarische Kreisbereitschaftsleiter Urban Fuchs in den Gruppenraum nach Waldkatzenbach gekommen.

Im Rechenschaftsbericht des Ortsvereins und der „Helfer vor Ort“ ging Leister auf die vielfältigen Tätigkeiten des DRK Waldbrunn ein. Mit Sanitätsdiensten bei Sportfesten und sonstigen Veranstaltungen, Bereitschaftsabenden, Erste-Hilfe-Kursen, Blutspendenterminen, Helfer-vor-Ort-Einsätzen (HvO) leistete das DRK auf dem Winterhauch im vergangen Jahr fast 3000 Arbeitsstunden. Dieses ehrenamtliche Engagement sei nur durch den enormen Einsatzwillen aller aktiven Mitglieder möglich, dankte Leister den Helfern.


Im Rahmen der „Helfer-vor-Ort“-Gruppe hatte man 65 Einsätze mit insgesamt 270 Stunden abgeleistet. Im Rahmen eines Projektgruppe beim Kreisverband sei man derzeit dabei, Kriterien und Standards zu entwickeln, damit die Finanzierung dieser enorm schwierigen und wichtigen Arbeit nicht an den ehrenamtlichen Helfern hängen bleibt, berichtete Leister. Nachdem Kassenbereich von Brigitte Helm bescheinigte Kassenprüferin Nathalie Preischl eine einwandfreie Führung der Bücher, weshalb einer Entlastung nichts im Wege stand.

Bevor Urban Fuchs und Geschäftsführer Steffen Blaschke in Grußworten die Entwicklungen im Kreisverband Mosbach aufzeigten, standen Ehrungen langjähriger, aktiver Mitglieder auf der Tagesordnung.


Für ihre fünfjährige Tätigkeit im Deutschen Roten Kreuz wurden Carsten Pieldner, Katharina Kappler und Nathalie Preischl ausgezeichnet. Sogar seit 15 Jahren ist Brigitte Helm aktiv, wofür sie ebenfalls geehrt wurden.

Nachdem alle Formalitäten in einer zügig durchgeführten Mitgliederversammlung abgehakt waren, leitete Bereitschaftsleiter Joachim Leister zum gemütlichen Teil über.

500DRK Waldbrunn ehrt Mitglieder

Unser Bild zeigt die geehrten Mitglieder mit DRK-Geschäftsführer Steffen Blaschke, dem kommissarischen Kreisbereitschaftleiter Urban Fuchs (2.v.re.) und dem Bereitschaftsleiter des DRK Waldbrunn, Joachim Leister (Mitte) im Gruppenraum in Waldkatzenbach. (Foto: Hofherr)

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

„Hunde sprechen kein Deutsch“

Symbolbild (Foto: Pixabay) Seminar in Theorie und Praxis vom 25.05.2018 bis 27.05.2018 in Waldbrunn Körpersprache, Feinheiten und Kleingedrucktes (pm) Hunde sprechen kein Deutsch sie sprechen nicht einmal [...]

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]

„Man kann ihnen nicht in die Augen schauen“

(Foto: privat) Mo Asumangs filmische Auseinandersetzung mit Rechtsradialen begeistert Schüler und Lehrer am GTO Osterburken.  (pm) Mit Mo Asumang durfte das Ganztagsgymnasium Osterburken (GTO) im [...]