Radfahrer mit über 3 Promille unterwegs

Artikel teilen:

Mosbach. Einen Wert von über 3 Promille ergab der Alkoholtest, den eine Streife des Polizeireviers Mosbach am Freitagabend bei einem 46-jährigen Radfahrer durchgeführt hat. Der Radfahrer fuhr vor der Kontrolle auf der Heidelberger Straße in Neckarelz entlang. Anschließend musste er die Beamten ins Krankenhaus Mosbach begleiten, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Da er nicht im Besitz eines Führerscheines war, hat der Radfahrer ein Fahrverbot bzw. den Verlust seiner Fahrerlaubnis nicht zu befürchten. Eine Geldstrafe wird ihn voraussichtlich dennoch erwarten.




Marvin Kaufmann gewinnt auf Madeira

(Foto: John Fernandes) Waldkatzenbach. (pm) Marvin Kaufmann vom VfR Waldkatzenbach startete in diesem Jahr bei der Trans Madeira, einem über insgesamt fünf Tage dauerndes Mountainbike-Enduro [...]

Zum Weiterlesen:

Von Interesse