Per Bike durch die Rocky Mountains

500 Biking Deck

(Foto: privat)

Mosbach. (pm) Der Ausdauersportler Dr. Klaus-Georg Deck, Professor für Wirtschaftsinformatik an der DHBW Mosbach, hält am 06. Dezember um 18.30 Uhr an der DHBW Mosbach einen Vortrag über seine erfolgreiche Teilnahme an der Tour Divide, dem weltweit längsten Mountainbike Rennen. Er berichtet über seine Eindrücke und Erlebnisse während seines 22-tägigen Abenteuers durch die nordamerikanische Wildnis und geht dabei auch auf die Vorbereitung für eine solche Unternehmung und deren Vereinbarkeit mit Familie und Beruf ein. Der Vortrag findet im großen Hörsaal auf dem Campus der DHBW Mosbach, Lohrtalweg 10, statt. Der Eintritt ist frei, um Anmeldung unter loeser@dhbw-mosbach.de oder Tel. 06261/ 939-510 wird gebeten.




Das Tour Divide Race folgt der Great Divide, der kontinentalen Wasserscheide durch die Rocky Mountains, die die Abflüsse zum Atlantik und Pazifik trennt. Start ist im kanadischen Banff, Ziel in Antelope Wells, einem unscheinbaren Grenzposten an der US-mexikanischen Grenze. Dazwischen liegen neben viereinhalbtausend Kilometern und über 50 000 Höhenmetern weitere große Herausforderungen: Es gibt weder offizielle Verpflegungsstationen noch Gepäcktransport, Navigation auf der Route ist Aufgabe jedes Einzelnen. Übernachtet wird häufig in der freien Wildnis, Begegnungen mit wilden Tieren wie Bären oder Berglöwen sind so gut wie garantiert.

Der Referent ist in Sachen Ausdauersport kein unbeschriebenes Blatt: Der promovierte Mathematiker, der seit 13 Jahren an der DHBW Mosbach lehrt, war schon immer sportlich unterwegs. Er ist Hochtourenführer und Mountainbike-Guide beim Alpenverein, hat eine Marathon-Bestzeit von 2:35 Stunden und ist leidenschaftlicher Ironman Triathlet. Alles Voraussetzungen, die für das Bestehen des Abenteuers Tour Divide zwar nicht unbedingt notwendig, aber sehr hilfreich sind.

25.000 Euro für die Umwelt

[slb_exclude] Mit dem Nachhaltigkeitswettbewerb fördern Mosca, Käsmann, Odenwald Treuhand und Spohn kleine Nachhaltigkeitsprojekte von lokalen Vereinen. Bewerbungen können bis zum 31.08.2022 eingereicht werden. (Foto: pm) Regionaler [...]
Top

Mythen der Elektromobilität

(Foto: pm) Bei Buchens erstem Mobilitäts – Sonntag Buchen.  _ (bd)_Gut 50 Besucher verfolgten den Vortrag von Professor Dr. Rainer Klein […]

Top

Der Kiebitz hat Nachwuchs

(Foto: pm) NSG „Lappen und Eiderbachgraben“ zwischen Buchen und Walldürn Walldürn. (pm) Die Schutzbemühungen des Regierungspräsidiums Karlsruhe zahlen sich aus […]

Top

Neue Lebensräume auf altem Friedhof

(Foto: Liane Merkle) Seckach/Schefflenz.  (lm) Zu einer naturkundlichen Wanderung hatte der NABU Seckach- und Schefflenztal eingeladen und über 30 Naturliebhaber […]

Zum Weiterlesen:

Von Interesse

Gesellschaft

Erfolgsmodell „Straßenfest Seckach“

(Foto: Liane Merkle) Zimmern. (lm) Nachdem Corona den Zwei-Jahres-Turnus des Erfolgsmodells „Straßenfest Seckach“ im vergangenen Jahr unterbrochen hatte, war der […]

Gesellschaft

Feierstunde im Landratsamt

 Landrat Dr. Achim Brötel ehrte und verabschiedete 13 verdiente Mitarbeiter. (Foto: pm) Neun Dienstjubiläen und vier Verabschiedungen Mosbach. (pm) 13 […]

Gesellschaft

Urnenwiesenfelder auf allen Friedhöfen

(Foto: Liane Merkle) Mudau.  (lm) Flächeneinsparung wirkt sich neben dem demographischen Wandel auch auf Friedhöfe aus. Urnengräber werden darüber hinaus […]

Gesellschaft

Festabend zum Gemeinde-Jubiläum

 Ein Gemeindejubiläum erfordert ein besonderes Erinnerungsstück. Der Fotograf Erich Tschöpe hatte im Jahre 1968 aus einem Doppeldeckerflugzeug heraus alle Ortsteile […]

Gesellschaft

Bauland feiert 50 Jahre Seckach

Ortsvorsteher Reinhold Rapp (Großeicholzheim), Bürgermeister Thomas Ludwig und Ortsvorsteher Siegfried Barth (Zimmern) präsentieren das Goldene Buch der Baulandgemeinde. (Foto: Liane […]

Gesellschaft

Politik vor Ort – Politik erleben

Bürgermeister Christian Ernst mit Frauen aus dem Frauencafé Haßmersheim im Sitzungssaal. (Foto: pm) Frauencafé in Haßmersheim erlebt Politik in eigener […]

Gesellschaft

Walldürner Straße eingeweiht

Unser Bild zeigt von links: Pfarrer Huismann, Bürgermeister Markus Günther, Stadtpfarrer Pater Josef Bregula und Bürgermeisterin Christina Tasch. (Foto: pm) […]

Gesellschaft

Auf den Weg zum Heiligen Blut

(Foto: pm) Osterburken/Walldürn. ™ Bereits in den frühen Morgenstunden machten sich vergangene Woche einige Mitglieder der Seelsorgeeinheit Adelsheim-Osterburken-Seckach zu Fuß […]