Wegen Nässe in Gegenverkehr gerutscht

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee.

Wertheim. (ots) Auf rund 5.500 Euro beläuft sich der Schaden, welcher am
Donnerstag, gegen 18.15 Uhr, in Wertheim entstand. Ein 21-Jähriger
hatte mit seinem Opel die Neue Vockenroter Steige, vom Wartberg
kommend, in Richtung Stadtmitte befahren. Im Kurvenbereich kam er bei
Abbremsen vermutlich infolge Nässe ins Rutschen, geriet dabei über
die Mittellinie und prallte seitlich mit dem Daimler-Benz eines
33-Jährigen zusammen. Verletzt wurde niemand.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: