Pfosten angefahren und geflüchtet

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee.

Bad Mergentheim. (ots) In der Zeit zwischen Fr/Sa, 03./04.10., 12.00/07.20 Uhr,
beschädigte ein unbekannter Fahrzeuglenker auf Höhe des
Lebensmittelgeschäfts in der Max-Eyth-Str. 142 den im
Einfahrtsbereich auf der rechten Seite sich befindlichen
Betonpfosten. Es entstand ein Sachschaden i.H.v. 500 Euro. Der
Unfallverursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um den
angerichteten Schaden zu kümmern. Personen, die Beobachtungen zum
Hergang gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Bad
Mergentheim, 07931-5499-0, in Verbindung zu setzen.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: