Wildschwein überlebt Aufprall nicht

A 81. (ots) Bei einem Wildunfall auf der Autobahn 81 bei Boxberg entstand am
Sonntagmorgen ein Sachschaden in Höhe von 7.000 Euro. Ein etwa 40
Kilogramm schweres Wildschwein rannte zwischen den Anschlussstellen
Ahorn und Boxberg direkt vor den VW Golf eines 42 Jahre alten
Fahrzeugführers und gab diesem keine Chance zum Ausweichen. Die
Wildsau überlebte den Aufprall mit dem Auto nicht. Alle
Fahrzeuginsassen waren angeschnallt und blieben unverletzt.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

„Man kann ihnen nicht in die Augen schauen“

(Foto: privat) Mo Asumangs filmische Auseinandersetzung mit Rechtsradialen begeistert Schüler und Lehrer am GTO Osterburken.  (pm) Mit Mo Asumang durfte das Ganztagsgymnasium Osterburken (GTO) im [...]

Mosca eröffnet Lernfabrik in Waldbrunn

(Foto: pm) Juniorfabrik zur Ausführung eigener Aufträge – 250 Quadratmeter Platz für Auszubildende und Studierende – Anerkennung für besonderes Engagement in der Ausbildung – Durch [...]

Minis der SG Waldbrunn in Sinsheim aktiv

  Das Bild zeigt die erfolgreichen Handballerinnen und Handballer: Lukas, Tom, Emilio Anna-Linnèa, Katharina, Ben und Anton. Auf dem Bild fehlt Oliver. (Foto: privat) (bm) Am [...]