Unfallverursacher flüchtet nach Parkrempler

Mosbach. (ots)
Auf rund 1.500 Euro beläuft sich der Sachschaden, welcher ein
bislang unbekannter Fahrzeugführer am Dienstag, in der Zeit von 15.00
Uhr bis 17.20 Uhr, an einem geparkten VW-Golf anrichtete. Dieser war
auf dem Parkdeck eines Discounters in der Mosbacher „Alte Bergsteige“
abgestellt. Der Unfallverursacher, welcher vermutlich beim Ein- oder
Ausparken den VW an der Beifahrertür und an der hinteren rechten Tür
beschädigte, entfernte sich nach dem Vorfall unerlaubt von der
Unfallstelle. Zeugen des Unfall werden gebeten, sich unter der
Tel.Nr.: 06261 809-0 mit der Polizei Mosbach in Verbindung zu setzen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Kriterien für die Notfallversorgung erfüllt

(Foto: pm) Mosbach/Buchen. (lra) Die Neckar-Odenwald-Kliniken erfüllen die am Donnerstag vom Gemeinsamen Bundesausschuss veröffentlichten neuen Kriterien für die Notfallversorgung. Dies ergab eine erste Prüfung durch [...]

VfR Scheidental ehrt treue Mitglieder

 Unser Foto zeigt die Geehrten zusammen mit dem 1. Vorsitzenden Frank Brenneis und Ehrenvorsitzendem Walter Hofmann. (Foto: Liane Merkle)  (lm)  Treue und langjährige Mitglieder sind [...]

Seckach setzt Verkehrsschau um

​Auf diesem Gehweg vor dem Rathaus will man künftig das Parken – nicht nur von LKWs, aber vor allem von diesen – verhindern. (Foto: Liane [...]