Fahren unter Alkoholeinwirkung

Lauda-Königshofen. (ots) In der Nacht zum Samstag, 25.10., fiel Beamten des Polizeireviers
Tauberbischofsheim gegen 00:20 Uhr der Fahrer eines Opel Vectra in
der Becksteiner Straße, Höhe Schulzentrum, auf. Dessen anschließende
Kontrolle ergab deutliche Hinweise auf eine alkoholische
Beeinflussung, die sich durch einen anschließenden Alkotest auch
bestätigte. Gegen den 28-jährigen Fahrzeugführer wird eine
Ordnungswidrigkeitenanzeige vorgelegt. Seine Weiterfahrt wurde zudem
untersagt.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

TSV Buchen im Heimspiel gefordert

Kann Philipp Kraft am Samstag wichtige Tore zum erhofften Sieg beitragen? (Foto: pm) Am Samstag erwarten die Handballer des TSV Buchen die TSG Heilbronn zum [...]

Azubis sollten Lehrstellen-Check machen

(Foto: pm) 530 freie Lehrstellen im Neckar-Odenwald-Kreis – In Hotels und Restaurants noch 26 Azubis gesucht (pm) Heute Schüler, morgen Azubi – der Countdown läuft: [...]

Drei Landräte tagen in Buchen

Von Tourismus über Ausbildung bis zur Schweinepest: Die Landräte des Dreiländerecks tagten in Buchen zu aktuellen Themen. (Foto: LRA) Buchen. (lra) Mit einer Präsentation zu [...]