Fahren unter Alkoholeinwirkung

Lauda-Königshofen. (ots) In der Nacht zum Samstag, 25.10., fiel Beamten des Polizeireviers
Tauberbischofsheim gegen 00:20 Uhr der Fahrer eines Opel Vectra in
der Becksteiner Straße, Höhe Schulzentrum, auf. Dessen anschließende
Kontrolle ergab deutliche Hinweise auf eine alkoholische
Beeinflussung, die sich durch einen anschließenden Alkotest auch
bestätigte. Gegen den 28-jährigen Fahrzeugführer wird eine
Ordnungswidrigkeitenanzeige vorgelegt. Seine Weiterfahrt wurde zudem
untersagt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]