Aglasterhausen wirbt mit Imagefilm

Aglasterhausen. Mit einem 2:43 Minuten langen Imagefilm stellt sich seit einigen Tagen die Gemeinde Aglasterhausen mit den Ortsteilen Breitenbronn, Daudenzell und Michelbach vor. Der Film „Rundum leben – Gemeinde Aglasterhausen – Mittelpunktgemeinde im Kleinen Odenwald“ zeigt stimmungsvolle Impressionen, die das Leben in der Gemeinde des Ländlichen Raums in den Mittelpunkt rückt. Produziert wurde der Clip, der auf der Homepage der Gemeinde sowie auf Youtube verfügbar ist, von Thomas Bär – Videografie & Film.

Bürgermeisterin Sabine Schweiger ist es ein Imagefilm „für unsere Gemeinde und unsere Region, der Spaß machen soll und möglichst vielen Menschen die Lust am Leben auf dem Lande aufzeigt.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Drei Landräte tagen in Buchen

Von Tourismus über Ausbildung bis zur Schweinepest: Die Landräte des Dreiländerecks tagten in Buchen zu aktuellen Themen. (Foto: LRA) Buchen. (lra) Mit einer Präsentation zu [...]

„Hunde sprechen kein Deutsch“

Symbolbild (Foto: Pixabay) Seminar in Theorie und Praxis vom 25.05.2018 bis 27.05.2018 in Waldbrunn Körpersprache, Feinheiten und Kleingedrucktes (pm) Hunde sprechen kein Deutsch sie sprechen nicht einmal [...]

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]