Seckach ehrt langjährige Bürgervertreter

Artikel teilen:

Neujahr0106 009

(Foto: Liane Merkle)

Seckach. (lm) „Der Neujahrsempfang der Gemeinde Seckach ist traditionell auch der Rahmen, in welchem besondere Ehrungen für herausragende Leistungen zum Wohle der Allgemeinheit vorgenommen werden“, so Bürgermeister Thomas Ludwig der auch im Auftrag des Gemeindetages Baden-Württemberg einige Mandatsträger für ihr langjähriges Engagement im Gemeinderat und in den Ortschaftsräten auszeichnen konnte. Ein gedeihliches und fruchtbares Miteinander sei der Schlüssel zum Erfolg und bestimme auch den Wohnwert der Gemeinde, betonte er.

Mit der Ehrennadel des Gemeindetages Baden-Württemberg und einem Präsent der Gemeinde wurden für ihre zehnjährige Ehrenamtstätigkeit in der Kommunalpolitik und in Vereinen ausgezeichnet: Siegfried Barth Ortschaftsrat in Zimmern seit 2004, seit 2014 stellvertretender  Ortsvorsteher, außerdem seit Jahrzehnten Mitglied in der Feuerwehr, Abt. Zimmern und hier 2003 bis 2008 stellvertretender  Kommandant und seit 2008 bis heute Kommandant.

Gerhard Bender Gemeinderat seit 2004, Gutachter im Ausschuss des GVV „Seckachtal“ sowie in der als Pfarrgemeinderat bzw. im Filialausschuss Großeicholzheim tätig. Daniel Kohler Gemeinde- und Ortschaftsrat in Zimmern seit 2004, von 2009 bis 2014 stellvertretender Ortsvorsteher in Zimmern, seit vielen Jahren aktives Mitglied in der Feuerwehr und in der Theatergruppe Zimmern sowie viele Jahre Kassenwart beim FC Zimmern. Richard Kolbenschlag seit 2004 Gemeinderat und von 2009 bis 2014 Ortschaftsrat in Zimmern.

Otto Schmutz Ortschaftsrat in Großeicholzheim von 1999 bis 2009 und wieder seit 2014, viele Jahre 1. Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbandes und in den Vorstandschaften des Heimatvereins Seckach und dem Verband Wohneigentum Seckach aktiv. Edwin Fehr vom 2004 Mitglied des Gemeinderates, seit 2004 Ortschaftsrat und stellvertretender Ortsvorsteher in Großeicholzheim.

Mit der Ehrenstele und der Ehrennadel des Gemeindetages für 25-jährige kommunalpolitische Tätigkeit wurde Reinhold Rapp ausgezeichnet. Er war von 1989 bis 1999 und seit 2009 bis heute Gemeinderat und wirkt seit 1999 bis heute als Ortschaftsrat in Großeicholzheim. Seit 2004 Ortsvorsteher. Vorstand des Fördervereins „Bürgerprojekt Wasserschloss Großeicholzheim“. War einer der maßgeblichen Motoren der Einrichtung eines Kulturzentrums mit Heimatmuseum im historischen Wasserschloss und betreut zusammen mit seiner Frau Anke seit der Eröffnung 2008 die Tenne, gehört dem Vorstand der Bürger-Energie Großeicholzheim an und ist seit einigen Jahren auch der Vorsitzende der AG der Ortsvorsteher im Neckar-Odenwald-Kreis.

 Für 30 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit in der Kommunalpolitik wurde mit der Ehrenstele und Ehrennadel des Gemeindetags Norbert Richter ausgezeichnet. Er gehörte dem ehemaligen Seckacher Ortschaftsrat von 1984 bis zu dessen Auflösung 1990 an. Seit 1989 bis heute ist er Mitglied des Gemeinderates und hier stellvertretender Bürgermeister, 1. Vorsitzender der früheren DLRG-Ortsgruppe Seckach, bis heute 1. Vorsitzender des SPD-Ortsvereins und des Vereins Bildung-Kultur-und Studienreisen Seckach.

Für seine unglaublichen 175 unentgeltlich geleisteten Blutspenden wurde Manfred Eberhard mit der Blutspender-Ehrennadel in Gold mit goldenem Eichenkranz und Spendenzahl 175 sowie mit einem Präsent geehrt. Den Gratulationen schlossen sich auch Klaus Gramlich als Vorsitzender des DRK-Kreisverbandes und Irene Bauer als Vorsitzende des DRK Ortsverbandes Seckach an. 

Neujahr0106 011

(Foto: Liane Merkle)


Top

Mythen der Elektromobilität

(Foto: pm) Bei Buchens erstem Mobilitäts – Sonntag Buchen.  _ (bd)_Gut 50 Besucher verfolgten den Vortrag von Professor Dr. Rainer Klein […]

Top

Der Kiebitz hat Nachwuchs

(Foto: pm) NSG „Lappen und Eiderbachgraben“ zwischen Buchen und Walldürn Walldürn. (pm) Die Schutzbemühungen des Regierungspräsidiums Karlsruhe zahlen sich aus […]

Top

Neue Lebensräume auf altem Friedhof

(Foto: Liane Merkle) Seckach/Schefflenz.  (lm) Zu einer naturkundlichen Wanderung hatte der NABU Seckach- und Schefflenztal eingeladen und über 30 Naturliebhaber […]

Zum Weiterlesen:

Von Interesse

Gesellschaft

Erfolgsmodell „Straßenfest Seckach“

(Foto: Liane Merkle) Zimmern. (lm) Nachdem Corona den Zwei-Jahres-Turnus des Erfolgsmodells „Straßenfest Seckach“ im vergangenen Jahr unterbrochen hatte, war der […]

Gesellschaft

Feierstunde im Landratsamt

 Landrat Dr. Achim Brötel ehrte und verabschiedete 13 verdiente Mitarbeiter. (Foto: pm) Neun Dienstjubiläen und vier Verabschiedungen Mosbach. (pm) 13 […]

Gesellschaft

Urnenwiesenfelder auf allen Friedhöfen

(Foto: Liane Merkle) Mudau.  (lm) Flächeneinsparung wirkt sich neben dem demographischen Wandel auch auf Friedhöfe aus. Urnengräber werden darüber hinaus […]

Gesellschaft

Festabend zum Gemeinde-Jubiläum

 Ein Gemeindejubiläum erfordert ein besonderes Erinnerungsstück. Der Fotograf Erich Tschöpe hatte im Jahre 1968 aus einem Doppeldeckerflugzeug heraus alle Ortsteile […]

Gesellschaft

Bauland feiert 50 Jahre Seckach

Ortsvorsteher Reinhold Rapp (Großeicholzheim), Bürgermeister Thomas Ludwig und Ortsvorsteher Siegfried Barth (Zimmern) präsentieren das Goldene Buch der Baulandgemeinde. (Foto: Liane […]

Gesellschaft

Politik vor Ort – Politik erleben

Bürgermeister Christian Ernst mit Frauen aus dem Frauencafé Haßmersheim im Sitzungssaal. (Foto: pm) Frauencafé in Haßmersheim erlebt Politik in eigener […]

Gesellschaft

Walldürner Straße eingeweiht

Unser Bild zeigt von links: Pfarrer Huismann, Bürgermeister Markus Günther, Stadtpfarrer Pater Josef Bregula und Bürgermeisterin Christina Tasch. (Foto: pm) […]

Gesellschaft

Auf den Weg zum Heiligen Blut

(Foto: pm) Osterburken/Walldürn. ™ Bereits in den frühen Morgenstunden machten sich vergangene Woche einige Mitglieder der Seelsorgeeinheit Adelsheim-Osterburken-Seckach zu Fuß […]