Sachbeschädigung am Sportheim

 
 Sindolsheim. (ots) Durch einen Unbekannten wurde im Zeitraum von Donnerstag auf
 Freitag, 30.04./01.05., 21.00-09.00 Uhr, erheblicher Sachschaden auf
 dem Gelände des örtlichen Sportheims verursacht. Dort waren von einem
 Getränkevertrieb Zeltplanen zur Terrassenüberdachung angebracht
 worden. Der Unbekannte schlitzte hierbei insgesamt 5 Seitenwände
 vermutlich mit einem Messer auf und durchtrennte die an den Planen
 angebrachten Schnüre. Darüber hinaus stach er den rechten Reifen
 eines Bierwagens platt, welcher neben dem Sportheim abgestellt war.
 Der entstandene Gesamtschaden beträgt ca. 3.000 Euro. Personen, die
 Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten, sich beim
 Polizeirevier Buchen, 06281-9040, zu melden.
 
 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]