50 Jahre GTO – 50 Impressionen

Osterburken. (pm) Unter dem Motto „50 Jahre GTO – 50 Impressionen“ feiert die Schulgemeinde des Ganztagsgymnasiums Osterburken im Schuljahr 2014/2015 das 50-jährige Jubiläum. Nachdem im 1. Schulhalbjahr schon mehrere Veranstaltungen erfolgreich stattgefunden haben, steht nun das Festwochenende am 8. und 9. Mai 2015 im Mittelpunkt.

Der Festakt am Freitag, 08.05.2015 beginnt um 10.30 Uhr. Dazu sind neben Ehrengästen und Personen des öffentlichen Lebens auch die Elternvertreter und die Mitglieder der SMV geladen. Frau Marion von Wartenberg, Staatssekretärin im Ministerium für Kultus, Jugend und Sport wird die Festansprache halten.

Der Ehemaligenabend, zu dem am selben Tag alle Ehemaligen und Freunde des GTO eingeladen sind, beginnt um 18.00 Uhr mit einer kurzen Dankandacht in der Schule im Raum S1. Gegen 18.30 Uhr findet am Haupteingang die Enthüllung einer Erinnerungstafel an Dr. Elmar Weiß statt, den langjährigen Schulleiter und geistigen Vater des GTO.

Im Lauf des Abends treten dann immer wieder verschiedene Gruppen ehemaliger Schülerinnen und Schüler auf, so die Ehemaligen-Bigband unter der Leitung von Gernot Ludwig und die Trommelgruppe „Dagadu“. Ebenso gibt es eine Aikido-Aufführung unter der Leitung von Michael Nakajima sowie im Laufe des Abends Auftritte verschiedener ehemaliger Abibands.

Daneben gibt es eine Reihe von Dauervorführungen, so z. B. einen Film des SWR aus dem Jahre 1970 über die Anfänge des GTO, dazu verschiedene Ausstellungen. Selbstverständlich findet in der Mensa eine Bewirtung statt.

Am Samstag, 09.05.2015 findet von 11.00 bis 17.00 Uhr ein Schulfest statt, zu dem alle am Schulleben Beteiligten und die Öffentlichkeit eingeladen sind. Verschiedene Angebote, Mitmachaktionen, Ausstellungen und Präsentationen lassen die Schule zu einem lebendigen Erlebnisraum und einem Ort der Begegnung werden.

Selbstverständlich treten die musikalischen Ensembles der Schule auf, dazu erstmals der Lehrerchor des GTO. In den Naturwissenschaften werden verschiedene Versuche durchgeführt, in der Sporthalle gibt es eine GTO-Sportschau, und in den Kunsträumen werden Ergebnisse aus dem Kunstunterricht gezeigt. Dazu kommt eine Kunstaustellung mit Exponaten ehemaliger Schüler und Lehrer, um nur einige wenige Angebote zu nennen.  Die SMV führt einen Luftballonwettbewerb durch. Zum Mittagessen gibt es von 12.00 bis 14.00 Uhr verschiedene leckere Gerichte. Kaffee und Kuchen werden ab 13.00 Uhr angeboten.

Das genaue Programm mit allen Angeboten kann für beide Veranstaltungen auf der Homepage (www.gto-osterburken.de) nachgelesen werden. Ausführliche Programme zu den einzelnen Veranstaltungen liegen auch in der Schule aus. Die Schulgemeinde des GTO freut sich auf den Besuch.

An beiden Tagen wird auch das eigens zum Jubiläum erstellte „Buch zum Fest“ verkauft, das neben einem historischen Rückblick mit vielen Bildern auch Informationen über das aktuelle Schulleben am GTO beinhaltet.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.