Buchen: In Firma eingebrochen

Werbung

 
 Buchen. (ots) Dank einer Alarmanlage wurden
 Einbrecher vertrieben, die von Samstag auf Sonntag, gegen
 Mitternacht, in eine Kfz-Firma in der Siemensstraße in Buchen
 eingestiegen waren. Nachdem sie mittels eines Ziegels eine Scheibe
 eingeworfen hatten, wurde eine Alarmanlage aktiv und vertrieb die
 Einbrecher, ohne dass sie etwas stehlen konnten. Wer in diesem
 Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat, soll sich mit dem
 Polizeirevier Buchen, Tel. 06281 9040, in Verbindung setzen.
 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]