Mosbach: Mit 2 Promille erwischt

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 
 Mosbach. (ots) Pech für einen Autofahrer war am Mittwochabend, dass die Polizei
 ausgerechnet in der Neckarelzer Straße eine Alkoholkontrolle machte.
 Nachdem er mit seinem PKW angehalten worden war, sollte er zum
 Kofferraum gehen, um das Warndreieck und den Verbandskasten zu
 zeigen. Diese für ihn offensichtlich recht schwierige Strecke
 meisterte er, indem er sich an seinem Auto abstützte. Dass dies den
 Beamten verdächtig vorkam, liegt auf der Hand. Ein Atemalkoholtest
 ergab einen Wert von über zwei Promille. Er musste mit zur
 Blutentnahme, seinen Führerschein hat er los.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: