Heilbronn: Toter Radfahrer identifiziert

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(ots) Der Radfahrer, der bei einem Verkehrsunfall am
 Dienstagmorgen in der Heilbronner Karl-Wüst-Straße tödliche
 Verletzungen erlitt (NZ berichtete), konnte mittlerweile identifiziert werden. Es handelt sich um einen 79-Jährigen zuletzt in Heilbronn wohnhaften
 Mann. Am Dienstagabend meldete sich dessen Lebensgefährtin beim
 Polizeirevier Heilbronn-Böckingen, um eine Vermisstenanzeige zu
 erstatten. Die erste Vermutung, dass es sich bei dem Getöteten um den
 Lebensgefährten der Frau handelte, bestätigte sich im Laufe des
 Mittwochvormittags.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse