Krautheim: Einbrecher kam übers Dach

(ots) nIn der Krautheimer Götzstraße ist in der Nacht zum Dienstag ein Unbekannter in eine Gaststätte eingedrungen. An der Rückseite des am Hang liegenden Gebäudes deckte er mehrere Ziegel ab und gelangte durch die so entstandene Öffnung auf den Dachboden. Augenscheinlich wollte er sich über die Zugtreppe Zugang zum Gastraum verschaffen, ließ dann aber vermutlich aufgrund der installierten Überwachungskameras von seinem Vorhaben ab. Erbeutet wurde nach bisherigen Erkenntnissen nichts. Der von dem Einbrecher angerichtete Sachschaden beläuft sich auf etwa 200 Euro. Die Polizei Krautheim nimmt unter Telefonnummer 06294 234 sachdienliche Hinweise zu der Tat entgegen. Insbesondere sollten sich Zeugen, denen verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich des Tatortes aufgefallen sind, bei der Krautheimer Polizei melden.

Umwelt

Von Interesse

Gesellschaft

Siedlergemeinschaft ehrt Mitglieder

Die Siedlergemeinschaft Strümpfelbrunn ehrte Bernhard Heidingsfelder (re.) für 40-jährige und (2.v.li.) mit Ehefrau für 60-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet. Horst Wandrey wurde zudem zum Ehrenmitglied ernannt. Unser Foto zeigt die Geehrten zusammen mit Gemeinschaftsleiter Jürgen Stötzer (li.)und Alfred Kurz (Mitte). (Foto: Thomas Baumgartner) Horst Wandrey zum Ehrenmitglied ernannt Strümpfelbrunn. (tb) Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung hatte am Mittwoch die […] […]

Gesellschaft

FFW Waldbrunn ehrt Floriansjünger

Die geehrten Feuerwehrmitglieder mit Bürgermeister Markus Haas (3.v.re.), Kreisbrandmeister Jörg Kirschenlohr (2.v.re.) und der Vorsitzenden des Kreisfeuerwehrverband, Michael Genzwürker (re.). (Foto: Hofherr) Björn Erb und Richard Helm bleiben stellvertretende Gesamtkommandanten Strümpfelbrunn. (hof) Die Feierlichkeiten rund um das 50-jährige Bestehen der Gemeinde Waldbrunn reißen sich ab. Nachdem es im Januar bereits beim traditionellen Neujahrsempfang losging, bei Planwagenfahrten durch […] […]