Schweigern: Baumaterialien entwendet

Artikel teilen:

(ots) Zu einem Diebstahl von gleich mehreren Baumaterialien kam es in
einem Zeitraum von Donnerstag, den 02.Februar, um 15.00 Uhr und dem
gestrigen Montag, gegen 8.00 Uhr in der Adelbert-Hofmann-Straße in
Schweigern.

Werbung
Unbekannte Täter entwendeten von einem dortigen Parkplatz Alu-Schrott und ein Alu-Seil sowie Rundstahl im Wert von je 500 Euro. Insgesamt entstand ein Schaden von rund 4.000 Euro. Aufgrund der
Größe und des Gewichtes des Diebesgutes ist von mehreren Tätern
auszugehen, die für den Abtransport mindestens ein Kleintransporter
oder Anhänger verwendeten. Hinweise über verdächtige Wahrnehmungen
nimmt der Polizeiposten Lauda-Königshofen unter Telefon 09343 621326 entgegen.

Berlin-Reise hat sich gelohnt

 Vielfach jubeln könnten die Athletinnen und Athleten der Johannes-Diakonie bei den Special Olympics in Berlin – wie hier Radfahrerin Elena Bergen (Mitte) bei ihrem Triumph [...]

Jubiläumssportfest beim SV Dielbach

75-jähriges Vereinsbestehen  Dielbach. (mm) Der SV Frisch-Auf Dielbach feiert am kommenden Wochenende sein 75-jährigen Vereinsjubiläum mit einem großen Jubiläumssportfest. Am Freitag, den 08. Juli, findet [...]

Zum Weiterlesen:

Von Interesse