Aglasterhausen: Diebespärchen in Haft

Artikel teilen:

(ots) Im Verdacht gewerbsmäßig Diebstähle begangen zu haben und als
Mitglieder einer Bande an zahlreichen Diebstählen zumindest beteiligt
gewesen zu sein, stehen zwei Tatverdächtige, die am Dienstag nach
einem Vorfall in Aglasterhausen festgenommen wurden und sich
zwischenzeitlich in Untersuchungshaft befinden. Der 36-jährige Beschäftigte eines Discounters beobachtete gegen 13 Uhr einen Mann, der einen vollgefüllten Einkaufswagen über den Eingang nach draußen schaffte, hierzu hatte ein weiterer Mann von außen den
Eingangsbereich betreten, sodass sich die Türen öffneten. Der Beschäftigte des Discounters nahm sofort die Verfolgung auf und sah, dass der beladene Einkaufswagen vor einen roten Kastenwagen stand.
Der Unbekannte hatte sich blitzschnell ins Fahrzeug gesetzt und fuhr mit Vollgas davon. Der Angestellte verständigte die Polizei, die sofort eine Funkfahndung einleitete und mit mehreren Streifen fahndete. Gegen 15.30 Uhr kam einer Streifenwagenbesatzung auf der B 37 bei Zwingenberg ein solches Fahrzeug entgegen. Die Polizisten wendeten den Streifenwagen und stoppten den Kastenwagen wenig später.

Da auch die Personenbeschreibung eines Insassen mit der Beschreibung
des mutmaßlichen Täters übereinstimmte, nahmen die Beamten den 36-jährigen Fahrer sowie seine 30-jährige Beifahrerin genauer unter
die Lupe. Es stellte sich heraus, dass das Fahrzeug der beiden bereits polizeibekannten Tatverdächtigen mit mutmaßlichem Diebesgut in Form von Kaffee, Schokolade sowie weiteren Waren im Wert von mehreren Hundert Euro beladen war. Zudem konnten die ermittelnden Beamten des Polizeipostens Aglasterhausen in Erfahrung bringen, dassdas diebische Pärchen den Discounter an diesem Tag mehrfach betreten und dabei vermutlich mithilfe eines weiteren, derzeit noch
unbekannten Komplizen, Waren im Wert von mehreren Tausend Euro gestohlen hatte.

Die zuletzt in Rheinland-Pfalz gemeldeten Tatverdächtigen rumänischer Herkunft wurden auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mosbach am Mittwoch einem Haftrichter am Amtsgericht vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl, worauf der 36-Jährige sowie seine 30-jährige Begleiterin in verschiedene Justizvollzugsanstalten eingeliefert wurden. Weitere Ermittlungen dauern an.

Top

Mythen der Elektromobilität

(Foto: pm) Bei Buchens erstem Mobilitäts – Sonntag Buchen.  _ (bd)_Gut 50 Besucher verfolgten den Vortrag von Professor Dr. Rainer Klein […]

Top

Der Kiebitz hat Nachwuchs

(Foto: pm) NSG „Lappen und Eiderbachgraben“ zwischen Buchen und Walldürn Walldürn. (pm) Die Schutzbemühungen des Regierungspräsidiums Karlsruhe zahlen sich aus […]

Top

Neue Lebensräume auf altem Friedhof

(Foto: Liane Merkle) Seckach/Schefflenz.  (lm) Zu einer naturkundlichen Wanderung hatte der NABU Seckach- und Schefflenztal eingeladen und über 30 Naturliebhaber […]

Zum Weiterlesen:

Von Interesse

Gesellschaft

Erfolgsmodell „Straßenfest Seckach“

(Foto: Liane Merkle) Zimmern. (lm) Nachdem Corona den Zwei-Jahres-Turnus des Erfolgsmodells „Straßenfest Seckach“ im vergangenen Jahr unterbrochen hatte, war der […]

Gesellschaft

Feierstunde im Landratsamt

 Landrat Dr. Achim Brötel ehrte und verabschiedete 13 verdiente Mitarbeiter. (Foto: pm) Neun Dienstjubiläen und vier Verabschiedungen Mosbach. (pm) 13 […]

Gesellschaft

Urnenwiesenfelder auf allen Friedhöfen

(Foto: Liane Merkle) Mudau.  (lm) Flächeneinsparung wirkt sich neben dem demographischen Wandel auch auf Friedhöfe aus. Urnengräber werden darüber hinaus […]

Gesellschaft

Festabend zum Gemeinde-Jubiläum

 Ein Gemeindejubiläum erfordert ein besonderes Erinnerungsstück. Der Fotograf Erich Tschöpe hatte im Jahre 1968 aus einem Doppeldeckerflugzeug heraus alle Ortsteile […]

Gesellschaft

Bauland feiert 50 Jahre Seckach

Ortsvorsteher Reinhold Rapp (Großeicholzheim), Bürgermeister Thomas Ludwig und Ortsvorsteher Siegfried Barth (Zimmern) präsentieren das Goldene Buch der Baulandgemeinde. (Foto: Liane […]

Gesellschaft

Politik vor Ort – Politik erleben

Bürgermeister Christian Ernst mit Frauen aus dem Frauencafé Haßmersheim im Sitzungssaal. (Foto: pm) Frauencafé in Haßmersheim erlebt Politik in eigener […]

Gesellschaft

Walldürner Straße eingeweiht

Unser Bild zeigt von links: Pfarrer Huismann, Bürgermeister Markus Günther, Stadtpfarrer Pater Josef Bregula und Bürgermeisterin Christina Tasch. (Foto: pm) […]

Gesellschaft

Auf den Weg zum Heiligen Blut

(Foto: pm) Osterburken/Walldürn. ™ Bereits in den frühen Morgenstunden machten sich vergangene Woche einige Mitglieder der Seelsorgeeinheit Adelsheim-Osterburken-Seckach zu Fuß […]